Elektrische Zahnbürste – Rotierende Zahnbürsten

 

Die elektrische Zahnbürste in der klassische Variante ist die Rotationszahnbürste. Erkennbar an ihrem runden, rotierenden Bürstenkopf, reinigt sie die Zahnoberfläsche durch die Reibung der Borsten. Diese Reibung wird durch die Rotation des Bürstenkopfes und die Partikel in der Zahnpasta verstärkt. Somit ist die Funktionsweise der elektrischen Zahnbürste vom Prinzip her einer Zahnpolitur sehr ähnlich. Genau genommen führt der Bürstenkopf keine vollen Umdrehungen (Rotationen) aus, sondern er oszilliert! Das bedeutet, dass er mit ca. 4000 bis 8000 Umdrehungen pro Minute halbkreisförmig hin und her „rotiert“. Viele Modelle lassen den Kopf zusätzlich pulsieren, um durch diesen „Schraubeneffekt“ besser in die Zahnzwischenräume vordringen zu können.

Von den elektrischen Methoden der Zahnreinigung stellt die rotierende Zahnbürste die Variante der elektrischen Zahnbürsten dar, welche am längsten erprobt wurde und somit auch den finanziell günstigsten Einstieg in die Welt der elektrischen Zahnpflege ermöglicht. In der folgenden Vergleichstabelle haben wir die Top-Modelle unter den elektrischen Zahnbürsten, speziell Rotationszahnbürsten, zusammengestellt.

 

Vergleichssieger elektrische Zahnbürsten 2017 Preis-Leistungssieger 2017      
Oral-B Genius 9000 Elektrische Zahnbürste Oral-B Smart Series Pro 7000 Elektrische Zahnbürste Oral-B Genius 8900 Elektrische Zahnbürste inkl. 2. Han… Oral-B Smart Series 6000 Elektrische Zahnbürste Oral-B Genius 8000 Elektrische Zahnbürste
Kundenbewertung
Technologie Rotation Rotation Rotation Rotation Rotation
Rotationen

8800 / 40000

Rotationen / Pulsationen

8800 / 40000

Rotationen / Pulsationen

8800 / 40000

Rotationen / Pulsationen

8800 / 40000

Rotationen / Pulsationen

8800 / 40000

Rotationen / Pulsationen

Andruckkontrolle
Akku

12 Tage

Li-Ion-Akku

10 Tage

NiMH-Akku

12 Tage

Li-Ion-Akku

10 Tage

NiMH-Akku

12 Tage

Li-Ion-Akku

Positionsbestimmung
Modi 6 Modi 6 Modi 5 Modi 5 Modi 5 Modi
Bluetooth Verbindung zur Smartphone App zur Smartphone App und zum SmartGuide zur Smartphone App zur Smartphone App und zum SmartGuide zur Smartphone App
Smartphone USB Aufladung am Premium Reiseetui
Vorteile Top-Modell von Oral-B
inkl. Smartphonehalterung und App
Premium-Reiseetui mit USB Aufladung für Smartphone
inkl. SmartGuide
inkl. Premium-Reisecase
in schwarz & weiß erhältlich
inkl. 2. Handstück
inkl. Premium-Reiseetui
mit App für iOS und Android
inkl. SmartGuide
inkl. Standard-Reiseetui
mit App für iOS und Android
mit App für iOS und Android
inkl. Smartphonehalterung
inkl. Reisecase (ohne USB)
Angebot *Preis prüfen* *Preis prüfen* *Preis prüfen* *Preis prüfen* *Preis prüfen*
Vergleichen (max. 3)

 

elektrische zahnbürste

Abb. Bewegung des Bürstenkopfes am Beispiel einer Oral-B Genius 9000

 

  Für wen ist die elektrische Zahnbürste, speziell rotierend-oszillierende Zahnbürste geeignet?

Rotierend-oszillierende Zahnbürsten eignen sich für jeden, der von der verbesserten elektrischen Reinigungsleistung profitieren möchte. Mit der richtigen Anwendung und der behutsamen Umgewöhnung an die neue Putzbewegung lassen sich exzellente Ergebnisse erzielen. Wer allerdings schon mit der Handzahnbürste dazu neigt, starken Druck auf die Zähne und das Zahnfleisch auszuüben, sollte darauf achten, dass er ein Modell mit Andruckkontrolle wählt. Hier wird bei zu starkem Druck während des Putzvorgangs ein akustisches oder optisches Signal erscheinen, was ab der Mittelklasse zur Standardausstattung gehört. Anwender mit sensiblen Zahnhälsen oder Zahnfleischrückgang sollten ebenfalls vorsichtig sein, denn hier lauert die Gefahr von Verletzungen der Zahnhartsubstanz und des Weichgewebes aufgrund der höheren mechanischen Kräfte.

 

  Elektrische Zahnbürste mit Rotationskopf – Was muss ich beim Zähne putzen beachten?

Im folgenden Video können Sie sich einen guten Überblick darüber verschaffen, wie eine elektrische Zahnbürste richtig putzt.

 


Oral-B informiert über die Anwendung einer elektrischen Zahnbürste